Sex in Zug

Der Kanton Zug ist einer der 26 Kantone der Schweiz und liegt in der Zentralschweiz. Die Hauptstadt ist die gleichnamige Stadt Zug. Mit nur 239 Quadratkilometern ist Zug einer der flächenmäßig kleinsten Kantone der gesamten Schweiz. Der Kanton ist in elf Gemeinden unterteilt und in allen Gemeinden gibt es geile Weiber, die unbedingt gebumst werden wollen.

Du musst nicht lieb fragen

Du musst nicht lieb fragen

Biene1: Bei mir brauchst du gar nicht auf die Schleimer Tour anfangen. Ich mag draufgängerische Männer, die mir ohne zu zöger...

Stadt: Cham (Zug)

Versauter geht es glaube ich nicht

Versauter geht es glaube ich nicht

Margot: Man muss schon ein gewisses alter erreichen und eine Vielzahl an Sexdates hinter sich haben, um auf einem gewissen St...

Stadt: Baar (Zug)

Die Strumpfhose habe ich ganz neu gekauft

Die Strumpfhose habe ich ganz neu gekauft

Lena: Schau mal meine neue Strumpfhose an, die hier hat echt große Löcher und ich würde gerne deine Meinung dazu wissen. Kl...

Stadt: Cham (Zug)

Schüchtern aber manchmal doch recht wild

Schüchtern aber manchmal doch recht wild

Franzi: Meinen Charakter kann man mit einem Wort bestimmt nicht beschreiben. Du kannst mich zwar zähmen, wenn ich aber Lust d...

Stadt: Baar (Zug)

Was soll ich sagen, Ich suche auch nur Sex

Was soll ich sagen, Ich suche auch nur Sex

Kathrin: Viel habe ich nicht zu sagen, ich glaube, dass diese Seite recht selbsterklärend ist. Ich stelle mich wohl einfach ku...

Stadt: Baar (Zug)

Vergrab dein Gesicht unter meinem Arsch

Vergrab dein Gesicht unter meinem Arsch

Andrea: Solange du keinen Fußfetisch hast, macht dich mein dicker Arsch sicher hart, habe ich recht? Aber was noch besser als...

Stadt: Cham (Zug)

Du Schlingel geilst dich an erfahrenen Ladies auf?

Du Schlingel geilst dich an erfahrenen Ladies auf?

Kelly: Du bist mir ja einer, suchst hier nach erfahrenen Ladies und masturbierst sicher auch zu einigen der Nacktbilder, die...

Stadt: Baar (Zug)

Kannst du zu diese Gesicht überhaupt nein sagen?

Kannst du zu diese Gesicht überhaupt nein sagen?

Valentine: Nehmen wir mal an, ich würde vor dir stehen und dich mit einem süßen Lächeln nach Parkplatzsex fragen, könntest du da...

Stadt: Cham (Zug)

Titten werden generell zu selten gefickt

Titten werden generell zu selten gefickt

Jasmine: Ob kleine oder große Titten, man kann sie immer Ficken, wenn man sich Mühe gibt. Meine liegen im mittleren Bereich un...

Stadt: Cham (Zug)

Omi wird sich gut um dich kümmern

Omi wird sich gut um dich kümmern

Samantha: Es macht mir richtig Spaß, die Oma zu spielen und so zu tun, als wärst du mein Enkel. Ich liebe diese Rollenspielchen...

Stadt: Cham (Zug)

An mir gibt es nichts auszusetzen

An mir gibt es nichts auszusetzen

Rebekka: Wenn du an geile Mädchen denkst, dann sollte dir ein Bild von mir in den Kopf schießen. Ich schätze mich selbst sehr ...

Stadt: Cham (Zug)

Nippel siehst du erst bei unserem Date!

Nippel siehst du erst bei unserem Date!

Amanda: Es ist schon viel zu lieb von mir, dir so viel von meinem Körper zu zeigen. Es würden mir sicher schon manche Männer ...

Stadt: Baar (Zug)

Von Hinten oder von Vorne, mir egal

Von Hinten oder von Vorne, mir egal

Veronica: Ich turne gerne, aber das ist nicht der einzige Grund, warum ich flexibel bin. Ich kann verstehen, dass du sicher ein...

Stadt: Baar (Zug)

Ältere Dame aus Zug, ist an Sexchat interessiert

Ältere Dame aus Zug, ist an Sexchat interessiert

Irina: Das Internet ist ja mal sowas von interessant. Eine Seite, die darauf ausgelegt ist, Männer in Zug finden zu können, ...

Stadt: Cham (Zug)

Wie ellegant sehe ich von 1 bis 10 aus?

Wie ellegant sehe ich von 1 bis 10 aus?

Catarina: Gibs doch zu, ich sehe aus wie eine Königin. Meine dicken Titten passen perfekt zu meiner schlanken Taille und zu mei...

Stadt: Cham (Zug)

Alles was ich gerne mache ist Ficken und Reisen

Alles was ich gerne mache ist Ficken und Reisen

Jelena: Tja, ich bin eben eine Frau mit Klasse, ein Mann, der auch etwas zu bieten hat, sollte meinen Wert sofort erkennen. I...

Stadt: Baar (Zug)

Ich bin offen für alles, aber eher unterwürfig

Ich bin offen für alles, aber eher unterwürfig

Livia: Hallooo, Ich brauche gar nicht so viel über mich zu erzählen, ich wohne in Zug und sage dir genau wo, wenn wir uns et...

Stadt: Baar (Zug)

Ich bin fitt genug, um den ganzen Tag pervers zu sein

Ich bin fitt genug, um den ganzen Tag pervers zu sein

Ronja: Pausen gibt es nicht, wenn du mit mir Sex hast. Aber du solltest sowas erwarten, wenn du auf einer Sex Seite nach ein...

Stadt: Cham (Zug)

Deshalb haben wir euch einen kleinen Ratgeber für die Verabredung mit österreichischen Damen zusammengestellt.

Schöne Mädchen im Kanton Zug?

Wenn normalerweise jemand von der Schweiz spricht, dann geht es um Almen, Alphörner, Berggämsen oder bestenfalls den Wintersport, aber in der Regel nicht um hübsche Damen. Doch das ist ein Unrecht! Wenn man ganz ehrlich sein will, sind die jungen Schweizer Damen nämlich weit attraktiver als die Frauen aus den Nachbarländern. Zug gehört zu den eher weniger dicht besiedelten Teilen des Landes, trotzdem gibt es auch hier unzählige geile Frauen, die makellose Gesichter haben und sich am meisten wünschen, von einer Horde Männer in Grund und Boden gerammelt zu werden. Wenn du also ein geiler Stecher bist, der es einer Frau problemlos die ganze Nacht geben kann, ist die Schweiz genau passend für dich.

Vom Flirten bis ins Bett

Auch die besten Profis brauchen beim Daten immer ein bisschen Glück! Selbst der beste Casanova schleppt nicht jeden Tag eine neue Schlampe ab, daher sollte man sich als Durchschnittsmann nicht allzu fertig machen, wenn es einmal nicht klappen sollte. In unserem Leitfaden zeigen wir euch alles, was ihr wissen müsst, bevor ihr versucht, ein nächtliches Rendezvous mit einem geilen Mädchen aus Zug zu ergattern. Also aufgepasst und Ohren gespitzt!

Schweizer Schlampen – heiß oder scheiß?

Die Schweiz ist ein einziges großes Sammelsurium von Menschen aus aller Welt. Einen richtigen „Schweizer Typus“ gibt es deshalb nicht. In den Straßen und Bars von Zug sieht das nicht anders aus. Man wird von einer fantastischen Mischung aus geilen Schlampen erwartet, und kann sich genau das aussuchen, was man möchte. Ganz schlaue Männer gehen vorher schon online und verabreden sich gezielt mit Frauen, die dem persönlichen Geschmack entsprechen. Was auch immer Du unter „heiß“ verstehst ist ohnehin Ansichtssache. Aber in Zug hat man definitiv so eine gute Auswahl, dass man  auch erst einmal ein bisschen ausprobieren und sich dann später entscheiden kann.

Am besten man legt erst mal eine Blonde, eine Brünette und eine Schwarzhaarige flach und entscheidet danach, welches Loch am besten geschmeckt hat. Schweizer Hobbyhuren gibt es in jeder noch so exotischen Form und Größe. Es gibt kleine, große, hellhaarige, sommersprossige Mädchen, Frauen mit roten Haaren oder dicke, fette und alte Weiber. Wer sich einmal in unseren Nutzerbildern umschaut wird schnell verstehen, wie gt die Auswahl der Schlampen in Zug wirklich ist.

Wie eine Frau abschleppen?

Viele der jungen Damen sind wirklich attraktiv, doch der Durchschnitt ist eher normal im Vergleich mit den Mädchen aus Russland oder der Ukraine, wo wirklich jedes zweite Mädchen mit Model-Maßen punkten kann. Es gibt auch in Zug eine besonders große Vielfalt im optischen Bereich, das fällt jedem Mann auf, der die Schweiz besucht.  Wer unbedingt eine außergewöhnlich schöne junge Dame flachlegen möchte, ist in Zug vielleicht nicht so gut aufgehoben, dafür geht man besser nach Zürich. Was die Provinz zu bieten hat ist jedoch eine hervorragende Auswahl an MILFs und geilen Omas. Männer aus der Schweiz sind eher reserviert und lassen sich nicht so schnell auf geilen Omasex ein. Daher haben auswärtige Besucher gute Chance hier zum Stich zu kommen. In unserer Datenbank sind unzählige Omas zu finden, die geile Abenteuer für ihr Bett suchen!

Spaß in Zug

Trotz der Tatsache, dass Städte wie Zürich oder St. Gallen ein wesentlich besseres Nachtleben zu bieten haben, ist auch Zug mit vielen Vorzügen gesegnet. Die Girls mögen zwar am Anfang etwas verschlossen wirken, aber wer sich darauf einlässt wird schnell die Herzen erweichen und am Ende der Nacht zu einem glücklichen Mann gemacht. Ganz egal, ob man nur für ein einzelnes Rendezvous anreist oder sich gleich an allen Mädchen in der Stadt bedienen möchte, in Zug kann man hervorragend den eigenen Marktwert testen und dabei noch ein bisschen Spaß haben.

Wann nach Zug fahren?

Die beste Reisezeit für Zug ist der Sommer zwischen Mai und Juli sowie natürlich die Monate Januar und Februar für Wintersportler. Wer jedoch den Bodensee und den gesamten Kanton inklusive seiner herrlichen Natur erkunden möchte, der kommt am besten im Frühsommer, bevor die Ferien beginnen. Zu dieser Zeit bleiben die Touristenmassen noch aus und man hat gute Chance, eine einsame Dame für einen schnellen Fick zu finden.

Sextreffen in Zug?
Klicke Hier um Sie Anzuschreiben

Melde dich jetzt für uneingeschränkten Zugang an

Registriere dich jetzt kostenlos bei SextreffX.ch und genieße alle Vorteile. Alls Mitglied kannst du alle Bilder der Mädchen sehen und Nachrichten schreiben und empfangen. Alles was du brauchst, ist eine gültige E-Mail-Adressse.

Neuste Mitglieder, die Sexkontakte suchen: